Berufliches Individual-Coaching für Selbständige gemäß § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 SGB III

 

Maßnahme Nr.

123/45/78

Träger Nr.:

123/45/78

 

Berufliches Individual-Coaching für Selbständige
gemäß § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 SGB III

 

Ziel:

Qualifizierung und Heranführung an eine selbstständige Tätigkeit bzw. Optimierung

Kosten:

Über ihren Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Dauer:

56 Unterrichtseinheiten (UE)  Zeitraum: 4 bis 12 Wochen

Art:

Einzelmaßnahme

Zielgruppe

Die Maßnahme ist geeignet für Personen, die von Arbeitslosigkeit bedroht sind, arbeitssuchend oder arbeitslos sind und sich selbstständig machen wollen sowie Personen, die eine hauptberufliche selbstständige Tätigkeit ausüben und Leistungen beziehen



Inhalte:

  • Potentialanalyse
    Stärken- und Schwächenanalyse und Kompetenzfeststellung
  • Positionierung
    Erarbeitung eines persönlichen Selbstmarketingkonzeptes auf der Grundlage einer detaillierten Markt- und Zielgruppenanalyse
  • Marktrecherche
    Preiskalkulation, Konkurrenzfähigkeit und Rentabilität
  • Künstlerische Weiterentwicklung
    Atelierbesuche
    Mittel-und langfristige Optimierungsstrategien
    Zeitmanagement
  • Bildende Künstler
    Materialkunde
    Kunsttransport, Versandkoordination, Verpackungsmaterial für Ihre Kunstwerke
    Präsentation Ihrer Kunst bei Ausstellungen
    Lizenzen und Pflichtversicherung
  • Selbstpräsentation bei Ausstellungen
    Webseiten, Flyer, Visitenkarten, Social Media Marketing

 


 

Antrag auf AVGS für Selbständige

Vordruck des Antrages auf Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 SGB III